Buch–Tipps

Coverbild, Die Geschichte eines neuen Namens von Elena Ferrante

Elena Ferrante

Die Geschichte eines neuen Namens

Roman
Verlag Suhrkamp / Insel
ISBN: 978-3-518-42574-9

Lila und Elena sind sechzehn Jahre alt, und sie sind verzweifelt. Lila hat noch am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht – er macht Geschäfte mit den allseits verhassten Solara-Brüdern, den lokalen Camorristi. Für Lila, arm geboren und durch die Ehe schlagartig zu Geld und Ansehen gekommen, brechen leidvolle Zeiten an. Elena hingegen verliebt sich Hals über Kopf in einen jungen Studenten, doch der scheint nur mit ihren Gefühlen zu spielen. Sie ist eine regelrechte Vorzeigeschülerin geworden, muss aber feststellen, dass das, was sie sich mühsam erarbeitet hat, in ihrer neapolitanischen Welt kaum etwas gilt.

Trotz all dieser Widrigkeiten beharren Lila und Elena immer weiter darauf, ihr Leben selbst zu bestimmen, auch wenn der Preis, den sie dafür zahlen müssen, bisweilen brutal ist. Woran die beiden jungen Frauen sich festhalten, ist ihre Freundschaft. Aber können sie einander wirklich vertrauen?

Elena Ferrante hat einen Weltbestseller geschrieben. Ein Gipfelwerk der zeitgenössischen Literatur. Und einen Roman, den man erschüttert und begeistert liest!

624 Seiten, gebunden –  Euro 25,70


Coverbild, Die Sache mit Norma von Sofi Oksanen

Sofi Oksanen

Die Sache mit Norma

Roman
Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04963-3

Ein dunkles Familiendrama mit magischen Untertönen
Als Normas Mutter Selbstmord begeht, steht die dreißigjährige Tochter plötzlich alleine da. Die beiden waren ein eingeschworenes Team und sich darin einig, Normas Geheimnis – ihre Haare wachsen unnatürlich schnell – für sich zu behalten. Während Norma herauszufinden versucht, wie die Mutter wirklich starb, kommt sie einem global agierenden Clan rund um Haarverlängerung und Leihmutterschaft auf die Spur.

Dieser magische Roman beginnt mit einer Beerdigung: Die 30-jährige Norma Ross hat soeben ihre Mutter Anita verloren. Während Norma auf ihr Taxi wartet, kondoliert ihr ein unbekannter Mann, der sich als Max Lambert, ein alter Freund ihrer Mutter, vorstellt. Doch Lambert ist kein alter Freund, sondern der Inhaber des Frisiersalons, in dem Anita arbeitete. Norma glaubt nicht daran, dass ihre Mutter Selbstmord begangen hat, und sucht in ihrer Wohnung nach Hinweisen auf das, was wirklich geschehen ist. Dabei stößt sie auf verstörende Dokumente …

In ihrem Roman thematisiert Sofi Oksanen die Ausbeutung von Frauen – sei es durch Leihmutterschaft oder den Verkauf ihrer Haare. Ein eigensinniger Roman mit einer klaren Botschaft.

352 Seiten, gebunden mit SU – Euro 22,70


Coverbild, Tage der Schuld von Arnaldur Indridason

Arnaldur Indridason

Tage der Schuld

Island Krimi
Verlag Lübbe
ISBN: 9978-3-7857-2574-0


Der junge Kommissar Erlendur ermittelt – dort, wo sich heute die Blaue Lagune befindet …
*Island 1978. Ein Toter wird in einem Gewässer mitten in einem Lavafeld entdeckt. Kommissar Erlendur nimmt zusammen mit Marian Briem die Ermittlungen auf. Eine Spur führt zur nahe gelegenen US-Militärbasis. Dort scheint niemand mit der isländischen Polizei zusammenarbeiten zu wollen. Wurde dem Toten womöglich ein Militärgeheimnis zum Verhängnis? 
Erlendur beschäftigt zudem das mysteriöse Verschwinden eines jungen Mädchens vor mehr als zwanzig Jahren, und er ermittelt auf eigene Faust. Das Mädchen war damals auf dem Schulweg an dem berüchtigten Camp Knox vorbeigekommen ...

446 Seiten, Hardcover – Euro 22,70

Altersempfehlung: ab 16 Jahren


Coverbild - Scharfe Hunde von Nicola Förg

Nicola Förg

Scharfe Hunde

Alpen-Krimi
Verlag Pendo
ISBN: 978-3-86612-418-9

Dem Welpenhandel auf der Spur - Irmi Mangold und Kathi Reindl ermitteln
Was haben der renitente Besitzer einer Outdoor-Agentur, ein holländischer Camping-Urlauber und eine begüterte Werdenfelser Oma miteinander zu tun? Erst einmal nichts, außer dass sie alle an einer Eisenhut-Vergiftung starben. Drei Suizide? Drei Morde? Doch bevor das Kommissarinnenduo Irmi Mangold und Kathi Reindl in die Ermittlungen eintauchen kann, stürzt vor dem Farchanter Tunnel ein ungarischer Lkw um. Heraus purzeln unzählige Käfige mit sehr jungen Hundewelpen. Der Fahrer schweigt. Merkwürdig ist jedoch, dass im Fahrerhaus die Adresse der verstorbenen Werdenfelser Oma entdeckt wird. Irmi und ihre Kollegin tauchen ein in ein Milieu, das dem der Waffenschmuggler und Drogenhändler in nichts nachsteht, denn es geht um unermesslich viel Geld …

320 Seiten, Klappenbroschur – Euro 15,50


Coverbild - Die Stimme des Vergessens von Sabine Kornbichler

Sabine Kornbichler

Die Stimme des Vergessens

Kriminalroman
Verlag Piper
ISBN: 978-3-492-30944-8

Als die Nachlassverwalterin Kristina Mahlo das Haus des verstorbenen Albert Schettler betritt, sind die Zeichen seiner Paranoia unübersehbar. Die Türen sind mehrfach gesichert, alle Fenster vergittert. In einem Brief, den er hinterlassen hat, steht, jemand werde versuchen, an den brisanten Inhalt seines Bankschließ­fachs zu gelangen. Kristina hält das für Verfolgungswahn, doch dann werden die Unterlagen tatsächlich gestohlen. War Schettlers Angst begründet? Kristinas Recherchen bringen ungeahnte Wahrheiten ans Licht …

416 Seiten, Broschur – Euro 10,30


Coverbild - Die Sturm Schwester von Lucinda Riley

Lucinda Riley

Die Strum Schwester

Romand
Verlag Goldmann
ISBN: 978-3-442-48624-3

Ally d’Aplièse steht an einem Wendepunkt: Ihre Karriere als Seglerin strebt einem Höhepunkt entgegen, und sie hat den Mann gefunden, mit dem sich all ihre Wünsche erfüllen. Da erhält sie völlig unerwartet die Nachricht vom Tod ihres geliebten Vaters. Ally kehrt zurück zum Familiensitz am Genfer See, um den Schock gemeinsam mit ihren Schwestern zu bewältigen. Sie alle wurden als kleine Mädchen adoptiert und kennen den Ort ihrer Herkunft nicht. Aber nun erhält Ally einen mysteriösen Hinweis durch ein Buch in der Bibliothek ihres Vaters – die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf die Reise in das raue Land im Norden. Dort wird sie ergriffen von der Welt der Musik, mit der sie tiefer verbundener ist, als sie es je hätte ahnen können. Und Ally begreift zum ersten Mal im Leben, wer sie wirklich ist ...

576 Seiten, Taschenbuch – Euro 10,30


Coverbild - Das ganze schrecklich schöne Leben von Konstantin Wecker

Konstantin Wecker

Das ganze schreckliche schöne Leben

Biographie
Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 978-3-579-08644-6

»Sei ein Heiliger, ein Sünder. Gib dir alles, werde ganz.«
(Konstantin Wecker)
Zu Konstantin Weckers 70. Geburtstag am 1. Juni 2017 erscheint seine lang erwartete Autobiographie, die so ungewöhnlich ist wie das Leben und Schaffen des Kraftgenies der großen deutschen Liedermacher. Sein »uferloses« Leben hat dazu beigetragen, dass Konstantin Wecker zu einer öffentlichen Persönlichkeit gereift ist, deren Wort Gewicht hat und in Zeiten von Rechtsruck, Turbokapitalismus und Kriegspolitik absolut notwendig ist.
Entstanden ist ein farbiges Puzzle, aus dem sich das Charakterbild eines Ausnahmekünstlers Stück für Stück zusammenfügt. »Sicherlich kein allzu edles Leben«, so Konstantin Wecker selbstkritisch – und doch ein mutiges, von der Muse überreich geküsstes Leben, das unzählige Menschen inspiriert hat.

Kurzvita
Konstantin Wecker, geboren 1947, Poet, Sänger und Komponist, engagiert sich seit Jahrzehnten für Zivilcourage, Pazifismus und Antifaschismus. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Erich-Fromm-Preis (2007), dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises (2013), dem Erich-Mühsam-Preis (2016) und dem Deutschen Kleinkunstpreis, Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2017). Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.

480 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag – Euro 25,70


Coverbild - Ethischer Welthandel von Christian Felber

Christian Felber

Ethischer Welthandel

Sachbuch
Deuticke Verlag
ISBN: 978-3-552-06338-9

Christian Felber bringt frischen Wind in die aktuelle Freihandelsdebatte – sein Konzept: Ethischer Welthandel. Alternativen zu TTIP, WTO & Co
Der Gründer der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung Christian Felber widmet sich möglichen Alternativen zu TTIP, WTO & Co, deren Zustandekommen immer unwahrscheinlicher wird. Er plädiert konsequent dafür, der Ideologie von Freihandel, Standortwettbewerb und noch mehr Globalisierung endgültig abzuschwören. Weniger Hürden soll es für jene Staaten und Unternehmen geben, die einen Beitrag leisten, um die eigentlichen Ziele der Wirtschaft zu erreichen: nachhaltige Entwicklung, Verteilungsgerechtigkeit, kulturelle Vielfalt oder sinnvolle Arbeitsplätze. Und Barrieren im Handel für jene, die Menschenrechte missachten, für Klimasünder und Ausbeuter.


224 Seiten, flexibler Einband – Euro 18,50


Coverbild - Lassen Sie mich in Ruhe von Erni Mangold

Erni Mangold

Lassen Sie mich in Ruhe

Erinnerungen – aufgezeichnet von Doris Priesching
Amalthea Signum Verlag
ISBN: 978-3-99050-063-7

Erni Mangold erinnert sich: kompromisslos ehrlich, anekdotenreich und geradeheraus.
Die große Schauspielerin erzählt humorvoll und lebendig von Begegnungen mit Regisseuren sowie Bühnen- und Filmpartnern wie Hans Moser, Raoul Aslan, Curd Jürgens, Paula Wessely, Susi Nicoletti, Ernst Waldbrunn, Helmut Qualtinger, O. W. Fischer, Peter Alexander, Gustaf Gründgens, Rainer Werner Fassbinder oder Xaver Schwarzenberger. Sie erklärt, warum sie es gewohnt ist, anzuecken, warum sie sich auf den lieben Gott allein nicht verlassen will und warum es wichtig ist, zu sagen, wenn einem etwas nicht passt – und wie man sich selbst im hohen Alter seine körperliche und geistige Fitness bewahren kann.

Erni Mangolds Erinnerungen zeugen von Lebensmut, Unbestechlichkeit und herzhafter Widersetzlichkeit einer außergewöhnlichen Frau und Künstlerin, die ihre Neugierde auf das Leben nie verloren hat.

320 Seiten – Euro 25,00

Ergänzte Neuausgabe, mit zahlreichen Abb.;


Coverbild - Conni und die Katzenliebe von Julia Boehme

Julia Boehme

Conni und die Katzenliebe

Conni-Erzählbände 29: Kinderbuch ab 6 Jahren
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-55619-6

Kater Mau ist verschwunden! Die ganze Familie Klawitter sucht ihn, aber der Kater taucht nicht wieder auf. Papa ruft beim Tierheim an. Vielleicht ist Mau ja dort abgegeben worden? Aber auch dort ist er nicht. Conni startet eine große Suchaktion - und alle wollen helfen ...

120 Seiten, Hardcover –  Euro 8,30


Coverbild - Die letzte Haltestelle von Sharon E. McKay

Sharon E.McKay

Die letzte Haltestelle

Kinderbuch, ab 9 Jahren – Deutsche Erstausgabe
cbj Verlag
ISBN: 978-3-570-17250-6

Ein Stück Himmel für Beatrix
Amsterdam 1942. Die kleine Beatrix muss mit ansehen, wie deutsche Soldaten ihre Mutter verhaften. Denn Beatrix und ihre Mutter sind Juden. Dass Beatrix dem sicheren Tod entkommt, verdankt sie dem Mut und der Hilfsbereitschaft von Menschen, die damit ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Wie Beatrix die schlimmen Jahre des Krieges und der Naziherrschaft übersteht und am Ende sogar ihre Mutter wiederfindet, davon erzählt diese Geschichte. Ein packendes und ergreifendes Lehrstück und ein Appell an unsere Menschlichkeit, der aktuell ist wie eh und je.

176 Seiten,gebundenes Buch, Pappband Euro 15,50


Coverbild - Die drei Superbrillen - Der Feuerstern von Troponesien von Thomas Krüger

Thomas Krüger

SDie drei Superbrillen - Der Feuerstern von Troponesien

Kinderbuch | Die drei Superbrillen-Reihe (3), ab 10 Jahren
cbt Verlag
ISBN: 978-3-570-16358-0

Finale tropicale oder: Mal eben schnell die Welt gerettet
Die drei Superbrillen sind mal wieder in einer Spezialmission unterwegs: Ein Meteor ist im Dschungel von Troponesien, auf der anderen Seite der Welt, niedergegangen. Unverzüglich düsen Kiste, Chip und Nudel mit ihrem Falkokopter los, um den Troponesiern zu helfen. Doch statt den Meteor dort vorzufinden, treffen die drei Helden nicht nur auf die kluge Tatamiri (Uaaaah! Ein Mädchen!), sondern auch auf den üblen Schurken Nosferatu Nox. Der glaubt nämlich, dass der Meteor ein Raumschiff von Außerirdischen war. Und deren revolutionäre Technik will er sich unter den Nagel reißen. Das werden die drei Superbrillen und ihre neue Freundin natürlich zu verhindern wissen!

112 Seiten, gebundenes Buch mit s/w Illustrationen – Euro 13,40


Coverbild - Der Prinz der Elfen von Holly Black

Holly Black

Der Prinz der Elfen

Jugendbuch, ab 14 Jahren
cbz Verlag
ISBN: 978-3-570-16409-9

Holly Black ist zurück - mit einer grandiosen Elfenfantasy!
Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …

416 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag – Euro 17,50


Coverbild - Sommernachtsfunkeln von Beatrix Gurian
Copyright - Arena Verlag

Beatrix Gurian

Sommernachtsfunkeln

Jugendbuch ab 12 Jahren
cArena Verlag
ISBN: 978-3-401-60322-3

Luke ist schon lange Katis bester Freund. Dass sie mehr für ihn empfindet, will sie ihm nach einer Party endlich sagen. Doch dann passiert ein tragischer Unfall, von dem Kati schwere Narben davonträgt. Niedergeschlagen reist sie als Au-Pair nach L.A., wo ihr Leben einen geradezu magischen Aufschwung nimmt. In einer Bar namens "LIVED" findet Kati in den attraktiven Geschwistern Jeff und Lucy neue Freunde. All ihre Träume scheinen plötzlich wahr zu werden. Doch die Glamour-Welt verbirgt etwas – und erst mit Lukes Hilfe erkennt Kati, dass sie längst in einem Albtraum gefangen ist.

368 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Glitzerfolie und UV-Lackierung – Euro 17,50


Coverbild - Mein Herz wird dich finden von Jessi Kirby

Jessi Kirby

Mein Herz wird dich finden

Jugend-Roman, ab 14 Jahren
Fischer Sauerländer
ISBN: 978-3-7373-5352-6

Eine Liebe, die tragisch endet.
Eine neue Liebe, die tragisch beginnt.
Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben.
Und am Ende der Tränen: das Glück.

400 Tage ist es her.
Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen.
Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören.

Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.

Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?

Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?

368 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag – Euro 17,50

 


Coverbild - Ein Jahr in der Natur von Ka Maguire

Kay Maguire

Ein Jahr in der Natur

Sachbuch - Kinder ab 3 Jahren
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-25035-3

Acht Naturschauplätze im Jahreslauf erleben! Dieses zauberhafte Buch führt die ganze Familie in die Natur und zeigt, wie sich das Leben dort verändert. Diese wunderbare Welt beginnt direkt vor unserer Haustür. Im Garten, am Teich, im Wald, auf dem Bauernhof und den Feldern lässt sich das ganze Jahr über etwas entdecken. Welche Blume steckt im Frühling als Erste ihr Köpfchen aus der Erde? Welche Vögel sind schon da? Wie sieht es im Sommer auf den Feldern aus? Was ist im Herbst in unserer Straße los und was können wir im Winter am See erleben? Die poetisch-künstlerische Gestaltung und liebevolle Sachvermittlung machen dieses Buch zu einem hochwertigen Coffee-Table-Book für die ganze Familie. Und es macht gleichzeitig Lust, rauszugehen und selbst die kleinen und großen Wunder der Natur zu entdecken.

80 Seiten, Hardcover – Euro 20,60

 


Coverbild - Superinsekten

Superinsekten

Sachbuch - Kinder ab 8 Jahren
Dorling Kindersley Verlag
ISBN: 978-3-8310-3211-2

Die giftigsten Skorpione, größten Tausendfüßer und gefährlichsten Spinnen
Kleine Tierchen ganz groß - in diesem Buch findet ihr alles was krabbelt, kriecht und herumschwirrt! Beeindruckende Makrofotografien in doppelseitigen Porträts zeigen über 100 Insekten ganz nah und enthüllen dabei ihre faszinierenden Fähigkeiten sowie ihr cleveres Jagdverhalten.

In realistischen 3-D-Grafiken könnt ihr verblüffende anatomische Details und Besonderheiten von riesigen Vogelspinnen, vielbeinigen Tausendfüßern oder mikroskopisch kleinen Zwergwespen entdecken. Schaut genau hin, denn so detailliert habt ihr die interessanten Krabbeltierchen noch nie gesehen! Oder habt ihr zuvor schon mal in die riesigen dunklen Komplexaugen einer Libelle oder in das glühende Leuchtorgan eines Glühwürmchens geblickt?

In ungewöhnlichen Rekorden und spannenden Forschungsdaten erfahrt ihr, dass ein Morphofalter eine Flügelspannweite von bis zu 20 cm erreichen und dass eine Wanderameisen-Kolonne bis zu 100m lang sein kann. Einfach unglaublich, oder?

208 Seiten, gebunden, über 3000 Farbfotografien und Grafiken – Euro 20,60


Coverbild - Der kleine Stadtgärtner von Katja Maren Thiel

Katja Maren Thiel – Illustriert von: Pe Grigo

Der kleine Stadtgärtner

Sachbuch - Kinder ab 6 Jahren
Fischer Sauerländer
ISBN: 978-3-7373-5479-0

Zwischen Fensterbrettbäumen und Balkonerdbeeren

Kinderleicht gärtnern auf kleinstem Raum!
Stadt- und Landkinder aufgepasst: Hier gibts kreative Ideen zum Gärtnern auf Balkon, Fensterbrett und im urbanen Raum! Mit ausführlichen und einfach nachzumachenden Anleitungen mit Ernte-Garantie! Denn neben bunten Wimpelketten für den Balkon, Rankhilfen, Gewächshäusern im Mini-Format und Bäumen fürs Fensterbrett, bietet dieses Buch auch Erdbeeren aus dem Lampenschirm und reiche Kartoffelernte aus dem Sack.

Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Fotos, Rezepte, um die Ernte auch gleich zu verarbeiten, lustige Illustrationen, eine kleine Stadtbiene, die durch das Buch führt und eine frisch-fröhliche Gestaltung sorgen für großen Spaß und viele Erfolgserlebnisse. Zahlreiche Steckbriefe zu Werkzeugen oder Tieren in der Stadt eröffnen einen ganzen Kosmos der Gartenwelt. Urban Gardening für Kinder ab 6 Jahren!

128 Seiten, Hardcover – Euro 17,50