Buch–Tipps

Coverbild, Stella

Takis Würger

Stella

Roman
Hanser Verlag
ISBN: 978-3-446-25993-5

Der neue Roman von Takis Würger: „Man beginnt dieses Buch mit Skepsis, man liest es mit Spannung und Erschrecken, man beendet es mit Bewunderung.“ Daniel Kehlmann 

Es ist 1942. Friedrich, ein stiller junger Mann, kommt vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in die geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann er sich einbilden, der Krieg sei weit weg. Eines Morgens klopft Kristin an seine Tür, verletzt, mit Striemen im Gesicht: "Ich habe dir nicht die Wahrheit gesagt." Sie heißt Stella und ist Jüdin. Die Gestapo hat sie enttarnt und zwingt sie zu einem unmenschlichen Pakt: Wird sie, um ihre Familie zu retten, untergetauchte Juden denunzieren? Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht – über die Entscheidung, sich selbst zu verraten oder seine Liebe.

224 Seiten, fester Einband –  € 22,70


Coverbild, SEROTONIN

Michel Houellebecq

SEROTONIN

Roman
Dumont Verlag
ISBN: 978-3-8321-8388-2 

Als der 46-jährige Protagonist von SEROTONIN, dem neuen Roman des Goncourt-Preisträgers Michel Houellebecq, Bilanz zieht, beschließt er, sich aus seinem Leben zu verabschieden – eine Entscheidung, an der auch das revolutionäre neue Antidepressivum Captorix nichts zu ändern vermag, das ihn in erster Linie seine Libido kostet. Alles löst er auf: Beziehung, Arbeitsverhältnis, Wohnung. Wann hat diese Gegenwart begonnen? In der Erinnerung an die Frauen seines Lebens und im Zusammentreffen mit einem alten Studienfreund, der als Landwirt in einem globalisierten Frankreich ums Überleben kämpft, erkennt er, wann und wo er sich selbst und andere verraten hat.

Noch nie hat Michel Houellebecq so ernsthaft und voller Emotion über die Liebe geschrieben. Zugleich schildert er in SEROTONIN den Kampf und den drohenden Untergang eines klassischen Wirtschaftszweigs in unserer Zeit der Weltmärkte und der gesichtslosen EU-Bürokratie.

330 Seiten – Hardcover – € 24,70


Coverbild, Wenn die Nacht in Flammen steht

Anita Shreve

Wenn die Nacht in Flammen steht

Roman
PIPER Verlag
ISBN: 978-3-86612-464-6 

Eine Wand aus Feuer. Das ist alles, was Grace Holland sehen kann, als sie aus dem Fenster blickt. Überall in Maine sind nach dem langen trockenen Sommer des Jahres 1947 Brände ausgebrochen – und nun außer Kontrolle geraten. Grace, im fünften Monat schwanger, muss ihre zwei kleinen Kinder allein vor dem Feuer schützen, denn ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen. Hilflos müssen sie und ihre beste Freundin Rosie beobachten, wie ihre Häuser bis auf die Fundamente niederbrennen. Ihnen selbst und den Kindern bleibt nur die Flucht ins Meer. Nur knapp überleben sie die Nacht, doch am nächsten Morgen ist nichts, wie es war: Sie haben alles verloren. Und Gene ist verschollen. Inmitten dieser Katastrophe entdeckt Grace jedoch, dass sie zu mehr fähig ist, als sie bisher angenommen hat. Sie wächst über sich selbst hinaus, doch ihr Mut und Kampfgeist werden auf eine harte Probe gestellt …

352 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag – € 20,60


Coverbild - Die Glocke im See

Lars Mytting

Die Glocke im See

Roman
Suhrkamp Verlag
ISBN: 978-3-458-17763-0 

Die Geschichte einer Liebe zwischen Tradition und Aufbruch

Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben. Sehnt sie sich nach einem Leben mit dem jungen Pastor Kai Schweigaard? Oder entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare?

Kai Schweigaard hat soeben die kleine Pfarrei mit der 700 Jahre alten Stabkirche in Butangen übernommen. Die würde er gerne abreißen und durch eine modernere, größere Kirche ersetzen. Er hat auch schon Kontakt zur Kunstakademie in Dresden aufgenommen, die ihren begabten Architekturstudenten Gerhard Schönauer schickt, der den Abtransport der Kirche nach Dresden und den Aufbau dort überwachen soll. Astrid rebelliert, denn mit der Kirche würden auch die beiden Glocken verschwinden, die einer ihrer Vorfahren einst der Kirche gestiftet hat. Man sagt ihnen übernatürliche Kräfte nach und dass sie von selbst läuten, wenn ein Unglück bevorsteht.
Astrid verliebt sich in diesen Gerhard. Er ist so anders als die jungen Männer in Butangen. Modern, weltoffen, elegant. Astrid muss sich entscheiden. Wählt sie die Heimat und den Pfarrer oder den Aufbruch in eine ungewisse Zukunft in Deutschland. Da hört sie  auf einmal die Glocken läuten ...

482 Seiten, gebunden – € 24,70


Coverbild - Letzter Stollen

Herbert Dutzler

Letzter Stollen

Ein Altaussee-Krimi
Haymon Verlag
ISBN: 978-3-7099-7910-5

Mord unter Tage: Gasperlmaier ermittelt im Salzbergwerk!

Aufruhr im Ausseer Land
Ausgerechnet an Gasperlmaiers Geburtstag kommt ein Tourist nicht von der Führung aus dem Schaubergwerk Salzwelten zurück. Wo steckt er? Hat er sich im Stollen-Labyrinth verirrt, oder hat ihn jemand beiseitegeschafft? Hat das Verschwinden gar etwas mit den sagenumwobenen Kunstschätzen im Bergwerk zu tun? Statt zu feiern muss Gasperlmaier ermitteln – dabei wird ihm unter der Erde ganz flau im Magen. Dass der Vermisste bald darauf tot aufgefunden wird, macht es nicht besser.
Was zunächst so ausschaut, als wäre es schnell zu klären, entpuppt sich als komplizierter Fall für den Inspektor. Und dann treten auch noch Verschwörungstheoretiker auf den Plan …

Ermittler der Herzen: gewohnt liebenswert und ungewöhnlich heldenhaft
Franz Gasperlmaier
 hat sich längst in die Herzen der österreichischen Leserinnen und Leser ermittelt: Mit liebenswürdiger Tollpatschigkeit und in seinem ganz eigenen Tempo lässt er sich von seinem Instinkt leiten – und wird in seinem neuen Fall zum Helden, wächst über sich hinaus. Die ganze öffentliche Aufmerksamkeit, die ihm daraufhin zuteilwird, behagt Gasperlmaier aber gar nicht. Außerdem ist die Frau Doktor Kohlross, seine langjährige Ermittlungspartnerin, ganz offensichtlich verstimmt. Und seit Neuestem spürt er auch noch so ein schmelzendes Gefühl, wenn er schöne Frauen trifft – wie soll man da konzentriert arbeiten?

Krimispannung zum Schmunzeln
Der Gasperlmaier mag große Portionen, ganz gleich, ob es um Gulasch oder Wurstsalat geht. Sein neuer Fall hat davon einige zu bieten: eine große Portion authentisch-ländliche Atmosphäre, eine große Portion Spannung und eine große Portion Humor.

400 Seiten, Taschenbuch – € 12,95


Coverbild - Tod am Aphroditefelsen

Yanis Kostas

Tod am Aphroditefelsen


Atlantik Verlag
ISBN: 978-3-455-00429-8

Sie ist Zyperns beste Polizistin! Sie weiß es nur noch nicht. Sofia Perikles ist jung, hübsch und erfolgreich. Kato Koutrafas dagegen ein trostloses, abgelegenes Kaff nahe der griechisch-türkischen Grenze. Dorthin wird die Diplomatentochter nach einer politischen Intrige als Dorfpolizistin geschickt. Aber der Tod macht auch vor der Einöde nicht Halt, und plötzlich hat Sofia ihren ersten Fall - ohne jemals zuvor als Polizistin gearbeitet zu haben. Eine Aufgabe, die die Tochter aus gutem Hause selbst in große Gefahr bringt.

336 Seiten, Klappenbroschur – € 16,50


Coverbild - Das Floß der Medusa

Franzobel

Das Floß der Medusa

Roman
btb Verlag
ISBN: 978-3-442-71719-4

18. Juli 1816: Vor der Westküste von Afrika entdeckt der Kapitän der Argus ein etwa zwanzig Meter langes Floß. Was er darauf sieht, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: hohle Augen, ausgedörrte Lippen, Haare, starr vor Salz, verbrannte Haut voller Wunden und Blasen … Die ausgemergelten, nackten Gestalten sind die letzten 15 von ursprünglich 147 Menschen, die nach dem Untergang der Fregatte Medusa zwei Wochen auf offener See überlebt haben. Da es in den Rettungsbooten zu wenige Plätze gab, wurden sie einfach ausgesetzt. Diese historisch belegte Geschichte bildet die Folie für Franzobels epochalen Roman, der in den Kern des Menschlichen zielt. Wie hoch ist der Preis des Überlebens?

592 Seiten, Taschenbuch – € 12,40


Coverbild

Miriam Oldenhave

Und wenn es  nicht gut ist, ist es nicht das Ende

Roman
Harper Collins
ISBN: 978-3-959-67239-9

Eigentlich wollte Julia nach der Trennung von ihrem untreuen Mann nur eine neue Wohnung – stattdessen bekommt sie ein Traumhaus. Gratis. Der Haken: Sie muss nicht nur die Pflege der im Koma liegenden Besitzerin Frau Smit übernehmen, sondern auch die Verantwortung für eine Gruppe skurriler Außenseiter, die dort ein und aus gehen: ein misshandeltes Mädchen aus der Nachbarschaft, ein depressiver Gärtner, eine Friseurin, die einen illegalen Frisiersalon im Haus betreibt, der Dealer, der Frau Smit immer die besondere Zutat für ihren »Beruhigungstee« vor dem Schlafengehen besorgt hat. Das führt natürlich zu einigen Turbulenzen. Doch als die alte Dame in Schwierigkeiten gerät, müssen Julia und ihre bunte neue Familie plötzlich zusammenhalten.

304 Seiten, – € 15,50


Coverbild - Gray

Leonie Swann

Gray

Kriminalroman
Goldmann Verlag
ISBN: 978-3-442-48831-5

Nach dem sensationellen Erfolg von »Glennkill« der neue Tierkrimi von Leonie Swann!

Dr. Augustus Huff, Dozent an der berühmten Universität von Cambridge, hat plötzlich ein Problem: einer seiner Studenten ist in den Tod gestürzt. Nur ein tragischer Unfall oder Mord? Augustus vermutet Letzteres, denn das Opfer war alles andere als ein Engel. Ein Mörder in diesen ehrwürdigen Hallen – das darf nicht sein, und so macht sich Augustus, unterstützt von Gray, dem Graupapageien des Verstorbenen, auf die Suche nach dem Täter. Der Vogel erweist sich aber als vorlautes Federvieh, und zuerst stolpert Augustus von einem Fettnäpfchen in das nächste. Doch schon bald ist es Gray, der die richtigen Fragen stellt, und Augustus begreift: nur gemeinsam können sie es schaffen, diese harte Nuss von einem Fall zu knacken!

416 Seiten, Taschenbuch – € 11,40

Coverbild - Maximilian I

Sabine Weiss

Maximilian I.

Sachbuch
Tyrolia Verlag
ISBN: 978-3-7022-3709-7

Romantiker, Schuldner – und Begründer eines Weltreiches
Wie Kaiser Maximilian I (1459–1519) in die Geschichte einging

Im Rückblick hat er alles richtig gemacht: Durch seine eigenen Heiraten und jene seiner Kinder und Enkelkinder hat er Ungarn und Böhmen, Spanien und die Niederlande für Habsburg „erobert“, durch Tricks bei der Königswahl und der Kaiserkrönung sowie mit Unterstützung durch den Bankier Jakob Fugger hat er die Vorherrschaft des Hauses Österreich im Heiligen Römischen Reich für Jahrhunderte gesichert – und durch Kunst und Literatur sich selbst als „letztem Ritter“ ein bleibendes Andenken verliehen. Denn er wusste: „Wer im Leben nicht für sein Gedenken sorgt, der hat nach seinem Tod kein Gedenken und dieser Mensch wird mit dem Glockenton vergessen.“
Im Maximilianjahr 2019 wird dieses Unvergessenen gedacht. Sabine Weiss liefert mit ihrer umfassenden und reich bebilderten Monografie die Grundlage dafür.

 
400 Seiten, 294 farb. und 14 sw. Abb. – € 39,99

Coverbild - StehaufMensch!

Samuel Koch

StehaufMensch!

Sachbuch
adeo Verlag
ISBN: 978-3-863-34211-1

Was macht uns stark? Kein Resilienz-Ratgeber.

"Stehaufmensch" - der Begriff passt auf kaum einen anderen so sehr wie auf Samuel Koch. Wer nach einem Schicksalsschlag wie dem Unfall bei "Wetten, dass..?" nicht den Lebensmut verliert, muss wohl das Geheimnis der Resilienz kennen - der inneren Widerstandsfähigkeit, die gerade in aller Munde ist.

Vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen und unzähligen Gesprächen mit Todkranken und Topmanagern, Flüchtlingen und Häftlingen wirft Samuel Koch spannende Fragen auf: Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzustehen? Kann man Resilienz lernen und wenn ja, braucht es dazu vielleicht andere Ansätze als bisher gedacht? 

Kompetente Unterstützung auf der Spurensuche bekommt Samuel Koch durch den bekannten Hirnforscher Gerald Hüther. Ein Buch, das inspiriert, die eigene "Stehaufkraft" zu finden!

Einige Themen aus dem Buch:

· Hoffnung
· Dankbarkeit
· Langmut
· Sanftmut
· Demut
· Verantwortlichkeit
· Disziplin
· Dienen
· Kreativität
· Endlichkeitsbewusstsein
· Sinn

 
208 Seiten, Flexobroschur – € 20,60

Coverbild - Willi Resetarits

Willi Resetarits

Ich lebe gern, denn sornst wäre ich tot

Autobiographie
csv Verlag
EAN: 9783950286878

Wie viel Wahrheit halten wir aus?

Willi Resetarits ist einer der bekanntesten Musiker, Entertainer und Politaktivisten Österreichs. Mit den legendären „Schmetterlingen“ schrieb er Politrockgeschichte. Als Ostbahn-Kurti wurde er zum Megastar der österreichischen Popmusik. Als Politaktivist setzt er sich für Minderheiten und Verfolgte ein. In diesem Buch erzählt er die Geschichte seines bewegten Lebens. Erscheint zum 70. Geburtstag des Autors.

 
280 Seiten – € 24,90

Coverbild - Lego Movie

 

LEGO® The LEGO Movie 2™. Hier ist alles super! – Das Handbuch zum Film


Ameet Verlag
ISBN: 978-3-96080-281-5

Nicht Verzagen, Emmet Fragen!

Die DUPLO® Monster sind da und Steinstadt gibt es nicht mehr. Ein neues Leben in Apokalypstadt beginnt für Meisterbauer Emmet und seine Freunde. Doch wie kann alles super bleiben, wenn es um einen herum total düster aussieht? Mit Emmets Tipps und Tricks sind neugierige LEGO® Fans für alle Facetten des Weltuntergangs gewappnet. Selbst in fremden Galaxien voller verrückter Aliens bleibt man mit diesem Handbuch immer total cool.

Mit vielen Bildern aus dem Kinofilm, lustigen Details auf jeder Seite und der integrierten Minifigur von Emmet können kleine Leser die actionreiche Geschichte von THE LEGO® MOVIE 2™ auf ganz besondere Art miterleben.

  • Coole Tipps und Tricks vom größten Meisterbauer aller Zeiten
  • Integriertes LEGO® Minifigurenset „Emmet und Pflanziska“
  • Mit Originalbildern aus THE LEGO® MOVIE 2™ – das Kino-Highlight für alle LEGO Fans

128 Seiten, Hardcover – € 13,40

Coverbild - Schwesterherzen

Lucy Astner, Nadine Jessler

Schwesterherzen

Jugendbuch ab 10 Jahre, Band 1
Planet Verlag
ISBN: 978-3-522-50611-3

Eine für alle, alle für DICH!

Eine Mädchenbande, wilder als "Die wilden Hühner" – mit Sticker zum Abziehen, Zimmerverschönern oder Verschenken!   

Bonnie hat sich schon immer eine Schwester gewünscht. Eine Verbündete, die mit ihr durch dick und dünn geht, und sie vor allem gegen nervige Brüder, voll fiese Lehrer und verständnislose Eltern verteidigt! Smilla, Nuca, Monti und Jo geht es ganz genauso. Die fünf Mädchen sind zwar nicht gerade die allerbesten Freundinnen, aber aus der Not heraus beschließen sie viel mehr zu sein als das nämlich: Sicret Sistahz – total geheime Schwesterherzen! Gemeinsam kämpfen die fünf für Gerechtigkeit, mehr Taschengeld und die Weltherrschaft!

224 Seiten, gebunden mit Spotlack und abnehmbarem Haftsicker – € 11,40

Coverbild - Sturmwächter

Catherine Doyle

Sturmwächter

Jugendbuch ab 10 Jahre
Oetinger Verlag
ISBN: 978-3-7891-0952-2


Ein magischer Sommer auf der Insel, die niemals vergisst.

Die irische Insel Arranmore ist durchdrungen von Magie. Als der 11-jährige Fionn Boyle zusammen mit seiner Schwester Tara dort den Sommer bei seinem Großvater verbringt, erfährt er, dass er, genau wie seine Vorfahren, ein Sturmwächter ist. Er lernt, Magie in der Flamme einer Kerze einzufangen und so in die Vergangenheit zu reisen. Als sich ein heftiger Sturm zusammenbraut, gilt es die Inselbewohner vor der dunklen Macht jener Zauberin schützen, die in den Tiefen Arranmores schläft. Wird Fionn dieser Herausforderung gewachsen sein?

„Sturmwächter“ von Catherine Doyle garantiert Hochspannung: mit einem stürmischen Inselsetting, atmosphärisch erzählt und von atemberaubender Magie.

 
380 Seiten, gebunden – € 15,50

Coverbild - Davor und Danach

Nicky Singer

Davor und Danach

Jugendbuch ab 14 Jahre
Dressler Verlag
ISBN: 978-3-7915-0100-0

Überleben ist nicht genug

Was zählt, wenn die Welt am Abgrund steht? Verändern Klimawandel und Flucht unsere Menschlichkeit?

Die 14-jährige Mhairi lebt in einer Welt in der es zu viele Menschen gibt und Wasser nur noch im Norden zu finden ist. Sie besitzt zwei Dinge: einen Revolver und ihre Papiere. Ihr einziges Ziel ist es, zu überleben. Dank ihrer Papiere wird es Mhairi bis in den Norden schaffen. Hoffentlich. Doch dann trifft sie kurz vor dem Grenzpunkt einem kleinen Jungen. Ist sie bereit, alles für ihn zu riskieren?

Spannend, politisch und hochaktuell – dieser Roman von Nicky Singer ist so brisant wie die Jugendbücher „Die Wolke“ oder „Nichts“ von Janne Teller. Eine berührende Geschichte über Klimawandel, Überbevölkerung und den Umgang mit Flüchtlingen.

 
381 Seiten, gebunden – € 19,60

Coverbild - Eragon-Saga Band 1

Christopher Paolini

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Die Eragon-Saga ab 14 Jahre
cbj Verlag
ISBN: 978-3-570-16581-2

Ein Wanderer und ein verfluchtes Kind. Zaubersprüche und Magie. Und natürlich Drachen. 
Willkommen zurück in Eragons Welt!

Es ist ein Jahr her, dass Eragon aus Alagaësia aufgebrochen ist auf der Suche nach dem geeigneten Ort, um eine neue Generation Drachenreiter auszubilden. Jetzt kämpft er mit unendlich vielen Aufgaben: Er muss einen riesigen Drachenhorst bauen, Dracheneier bewachen und mit kriegerischen Urgals, stolzen Elfen und eigensinnigen Zwergen zurechtkommen. Doch da eröffnen ihm eine Vision der Eldunarí, unerwartete Besucher und eine spannende Legende der Urgals neue Perspektiven.

Dieser Band enthält drei neue Geschichten aus Alagaësia und führt Eragon an den Beginn eines neuen Abenteuers. Außerdem enthüllt das Buch Auszüge aus der Biografie der unvergesslichen Kräuterhexe und Weissagerin Angela … geschrieben von Angela Paolini, der Schwester des Autors, die ihn zu dieser Figur inspiriert hat. 

Illustriert mit vier neuen Originalzeichnungen des Autors!

 
304 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag – € 18,50

Coverbild - Ich will Erster sein

Byrne Richard

Ich will Erster sein

Bilderbuch
Magellan Verlag
ISBN: 978-3-7348-2050-2

Der Kleinste geht immer als Letzter. So ist das einfach bei den Elefanten. Aber Eli möchte so gerne auch einmal Erster sein! Als er gemeinsam mit seiner Familie einen Ausflug zum Wasserloch macht, hat Eli eine Idee. Doch dafür benötigt er die Hilfe der kleinen Leser ...
Ein Vorlesevergnügen mit Mitmachspaß!

 
40 Seiten, gebunden – € 14,40

Coverbild – Schwarzhase

Philippa Leathers

Schwarzhase

Bilderbuch ab 4 Jahre
Verlag Thienemann
ISBN: 978-3-522-30339-2

Hase wacht eines Morgens auf und tritt aus seinem Bau ins helle Sonnenlicht hinaus. Es ist ein wunderschöner Tag, aber irgendetwas stimmt nicht. Da ist noch jemand! Schwarzhase! Ein Bilderbuch über einen kleinen unerschrockenen Hasen und seinen neuen Gefährten – Freund oder Feind? –, der sich einfach nicht abschütteln lässt.

40 Seiten, gebundene Ausgabe – € 13,40


Coverbild – Jim Knopf

Charlotte Lyne

Jim Knopf im Land der Pyramiden

Bilderbuch ab 4 Jahre
Verlag Thienemann
ISBN: 978-3-522-45874-0

Ein spannendes Bilderbuchabenteuer rund um Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer, für Kinder ab 4 Jahren.
Jim und sein Freund Lukas besuchen die berühmten Pyramiden in Ägypten. Aber wie seltsam, außer den beiden Freunden ist weit und breit kein Mensch zu sehen. Der Grund dafür ist das unheimliche Geheule, das seit Tagen aus der großen Pyramide tönt und alle in Angst und Schrecken versetzt. Jim und Lukas beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen. Ein neues, spannendes Abenteuer beginnt …

32 Seiten, gebundene Ausgabe – € 13,40


Coverbild – Mein Jimmy

Werner Holzwarth und Mehrdad Zaeri

Mein Jimmy

Bilderbuch ab 4 Jahre
Tulpian Verlag
ISBN: 978-3-86429-420-4

Freunde bis in alle Ewigkeit!
Für Hacki, den Madenhacker, ist Jimmy, das Nashorn, der größte Held. Gemeinsam erleben sie unzählige Abenteuer und Hacki kann sich ein Leben ohne seinen Jimmy nicht mehr vorstellen. Doch im Laufe der Zeit wird Jimmy immer schwächer und eines Tages legt er sich für immer zur Ruhe. Das Leben geht weiter. Hacki findet neue Freunde und wird es nicht müde, Geschichten von damals zu erzählen – von seinem Jimmy, der in der Erinnerung immer weiterleben wird.
Vom Autor des Bilderbuchs »Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat«. 

40 Seiten, Fadenheftung – € 15,50


Coverbild – Spaziergang mit Hund

Sven Nordqvist

Spaziergang mit Hund

Bilderbuch ab 4 Jahre
Oetinger Verlag
ISBN: 978-3-7891-1060-3

Hereinspaziert in die grenzenlosen Weiten der Fantasie!
Tschüs, Oma, bis später! Ein kleiner Junge führt den großen, weißen, wuscheligen Hund seiner Großmutter aus. Damit beginnt ein Spaziergang durch fantastische Bilderwelten. Erst mit dem Zug, dann durch einen Park, durch wilde Fantasiewelten, übers Meer, durch die Stadt und in verrückte Läden, durch einen Garten und eine Burg bis zurück zum Haus der Großmutter. Was für ein herrlicher Tag!

Überbordend vor Geschichten und voll von Humor kommt dieses Werk von Sven Nordqvist ganz ohne Text aus. Für Erwachsene ein Augenschmaus, für Kinder ein riesiger Wimmelspaß ist es eine Hommage an die Vorstellungskraft im extragroßen Format.

32 Seiten, gebunden Ausgabe – € 20,60