Unser Team

Zwei Frauen kümmern sich mit Herz und Seele um den KLEINEN BUCHLADEN. Beide zeichnet ein gewisses Maß an Mehr neben der Kernaufgabe als Buchhändlerin aus.

Bei der Chefin sind das die Tätigkeit als Lehrerin in den Berufsschulklassen für Buchhändlerlehrlinge sowie die Funktion als Obfrau der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft der Wirtschaftskammer OÖ.

Die Angestellte unternimmt Vermittlungsangebote an Kinder, Eltern und Pädagoginnen und bringt so Kinder- und Bilderbuchliteratur auch auf anderen Bühnen unters Volk.

Sigrid Linecker

Sigrid Linecker

Seit 2000 Eigentümerin des Kleinen Buchladens und überzeugte Buchhändlerin und Leserin aus Leidenschaft, mit Vorlieben für Belletristik und Kinderbuch.

Schwerpunkte meiner Arbeit ist die Stammkundenpflege, aber auch die Auswahl unsere Lagertitel aus den jährlich 80.000 deutschsprachigen Neuerscheinungen.

Ich bin von Montag bis Mittwoch und am Samstag für sie da.

Donnerstags und freitags gebe ich mein Fachwissen und meine Erfahrung an die Lehrlinge der BS7 Buch- und Medienwirtschaft weiter.

Engagiere mich bei den örtlichen KleinunternehmerInnen und helfe immer mal wieder bei Veranstaltungen von Kunst- und Kulturvereinen aus.

Für die OÖ Buchhandlungen und Verlage bin ich die Stimme in der Wirtschaftskammer Oberösterreich.


Alex Sack

Alexandra Sack

Mein Name ist Alexandra Sack und bin seit 2007 ausgebildete Buchhändlerin.
Außer im Kleinen Buchladen, in dem ich nach meiner Lehre, auch ab und an ausgeholfen habe, arbeitete ich in den Buchhandlungen Höllrigl, Thalia und Veritas.
Mein Spezialgebiet sind Kinder und Jugendbücher wobei Zeitgenössische Literatur auch eine große Leidenschaft von mir ist.
Zu Hause bin ich dem High Fantasy Genre sehr zugetan und ich liebe Bilderbücher für Erwachsene.

Ich freue mich sehr Sie zukünftig im Kleinen Buchladen beraten zu dürfen.


Franziska Eizenberger

Franziska Eizenberger

Im zarten Alter von vier Jahren habe ich die wunderbare Welt der Buchstaben für mich entdeckt, zu Lesen begonnen und bis heute nicht mehr damit aufgehört.
Mein bisheriges Berufsleben habe ich der sozialen Arbeit gewidmet und ich möchte auch weiterhin für Menschen da sein.
Indem ich nunmehr den Beruf der Buchhändlerin erlerne, kann ich beide Leidenschaften miteinander verbinden und Ihnen in Zukunft im kleinen Buchladen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ich bin von Juli 2018 bis Juni 2020 (ausgenommen die Berufsschulzeiten), jeweils Dienstag, Donnerstag und Freitag im Zuge meines Praktikums für Sie da und freue mich darauf, ganz viel Neues zu entdecken und zu lernen.